Top Story

Ultima IX

Ascension

Box von Ultima IX - Ascension
Ultima IX - Ascension
©1999 by Electronic Arts & Origin

Ultima IX - Ascension ist der neunte und abschließende Teil des Hauptzweigs der Rollenspielserie Ultima. Es ist das erste Ultima, welches eine 3D Grafikkarte voraussetze. Darüberhinaus waren die Anforderungen an die gesamte Hardware für damalige Verhältnisse exorbitant.

Das Spiel wurde von Origin entwickelt und am 24. November 1999 nach fünfjähriger Entwicklungszeit von Electronic Arts veröffentlicht. Die Musik stammt von George Oldziey. Wie schon im Vorgänger Ultima VIII muss der Avatar auch in diesem Spiel ohne Begleiter auskommen.

Ultima IX enthielt bei Veröffentlichung eine Reihe von Bugs, die durch diverse Patche behoben wurden. Patch_1.18f ist der finale offizielle Patch von Origin, später veröffentlichten Entwickler von Origin den Patch_1.19f, der die Grafik für DirektX-Grafikkarten beschleunigte und das Einlegen der Spiele-CD nicht mehr erforderlich machte. Dennoch wurden auch mit diesem Patch nicht alle Probleme beseitigt. Der schlimmste Fehler tritt auf Computern mit zeitgemäßen CPUs auf, beim Reinigen der Schreine verbleiben die Runen und Siegel in einer ohne Tricks nicht ereichbaren Höhe und sind so für den Avatar nicht erreichbar. Hier hilft der Patch_1.19h vom Forgotten World Team, ohne diesen Patch ist das Spiel auf heutigen Systemen nicht spielbar. Achtung: die Installation dieses Patches erfordert einen neuen Spielbeginn!

Ultima XI ist als Download-Version für Windows in Englisch in der Version 1.19f bei gog.com erhältlich.